Лучшая цена на von wulffen die schlacht bei lodz





Mit bewahrt einfachen Experimenten fuhrt Erfolgsautor Georg Schwedt seine Leser diesmal durch die vier Jahreszeiten. Gegenstand der Versuche in seinem neuen Buch sind die jahreszeitlich typischen Pflanzen und ihre naturlichen Inhaltsstoffe. Anschaulicher als mit der bunten Welt der pflanzlichen Farb- und Geschmacksstoffe lasst sich Chemie kaum vermitteln. Obendrein werden auch Aspekte der allgemeinen Botanik und der Heilpflanzenkunde dargestellt. Bei allen Experimenten werden sowohl die Durchfuhrung als auch der naturwissenschaftliche Hintergrund verstandlich erlautert. Die Experimente konnen uberwiegend auch im Freien durchgefuhrt werden, dort wo die Pflanzen wachsen. Die Beschreibung der Experimente ist angereichert mit Informationen zur Kulturgeschichte der einzelnen Pflanzen sowie mit ausgewahlten Gedichten. Damit eignet sich das Buch besonders fur einen spannenden, facherubergreifenden Unterricht. Die wesentlichen Gruppen pflanzlicher Inhaltsstoffe erlautert Georg Schwedt in einem einfuhrenden Kapitel. Lassen auch Sie sich faszinieren von Scharbockskraut und Lowenzahn, Madesu? und Immergrun! Nach einem Chemie-Studium war Georg Schwedt zunachst Abteilungsleiter am Chemischen Untersuchungsamt Hagen, wechselte danach an die Universitat Gottingen und wurde anschlie?end Direktor des Institutes fur Lebensmittelchemie und Analytische Chemie der Universitat Stuttgart. Von 1987 bis 2006 war er Professor fur Anorganische und Analytische Chemie an der TU Clausthal. Georg Schwedt entwickelte das Mitmachlabor SuperLab und ist mit seinen zahlreichen Experimentalvortragen zur Chemie von Supermarktprodukten, historischer Chemie und weiteren Themen bundesweit bekannt. Zweimal wurde er vom Stifterverband der Deutschen Wissenschaft im Forderprogramm Wissenschaft im Dialog ausgezeichnet. Er ist Autor zahlreicher Sach- und Lehrbucher. Bei Wiley-VCH erschienen unter anderem: Was ist wirklich drin? – Produkte aus dem Supermarkt; Vom Tante-Emma-Laden zum Supermarkt – Eine Kulturgeschichte des Einkaufens; Experimente rund ums Kochen, Braten, Backen; Experimente mit Supermarktprodukten – Eine chemische Warenkunde; Chemische Experimente in Schlossern, Klostern und Museen – Aus Hexenkuche und Zauberlabor.
Jörg Bergstedt Biotopschutz in der Praxis. Grundlagen -Techniken - Fordermoglichkeiten - Grundlagen - Planung - Handlungsmöglichkeiten von wulffen die schlacht bei lodz
Prof. Schwedt Georg Chemie für alle Jahreszeiten. Einfache Experimente mit pflanzlichen Naturstoffen von wulffen die schlacht bei lodz
Meyer Elke FlipchartArt. Ideen für Trainer, Berater und Moderatoren von wulffen die schlacht bei lodz
Dieter Simon Albert Einstein: Akademie-Vorträge. Sitzungsberichte der Preußischen Akademie der Wissenschaften 1914 - 1932 von wulffen die schlacht bei lodz
Pellengahr Carsten Grammatiktabellen Deutsch von wulffen die schlacht bei lodz
Rudolf von Sydow Darstellung des Erbrechts nach den Grundsatzen des Sachsenspiegels von wulffen die schlacht bei lodz
Альбедиль М.Ф. Russische lackmalerei. Русская лаковая миниатюра. Палех. Мстера. Федоскино. Холуй. ( на немецком языке) von wulffen die schlacht bei lodz
Wilhelmi Friederike Lea? Nein danke! von wulffen die schlacht bei lodz
Wolfgang Heidemann Technische Thermodynamik. Kompaktkurs für das Bachelorstudium von wulffen die schlacht bei lodz
Beste Freunde A2 Video von wulffen die schlacht bei lodz


  • Страница:   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18